Works

Taylor Baritone 8-String

Taylors Baritone 8-String ist eine außergewöhnliche Gitarre, eine Mischung aus Bariton- und Twelvestring-Acoustic. Ein neuer Instrumententyp, der interessante klangliche und musikalische Möglichkeiten bietet. Basis ist Taylors GS-Body – GS steht für Grand Symphony, hier in einer Cutaway-Ausführung. Die Decke besteht aus massiver Sitkafichte, der Korpus aus massivem Palisander, der Hals aus Mahagoni, Griffbrett und Steg aus Ebenholz. Wer verstärkt auf der Bühne spielen will, wird sich über das Expression-System freuen, ein Pickup-System auf Basis dreier Magnet-Sensoren, regelbar in Lautstärke, Bässen und Höhen.

Die Baritone 8-String lässt sich angenehm bespielen trotz der vergrößerten Maße. Die Länge der Mensur beträgt 69 cm, die Halsbreite beträgt 45 mm am Sattel und 55 mm am 12. Bund. Der Korpus ist hochglänzend lackiert, der Hals seidenmatt. Für dieses Instrument gibt es einen eigenen 8-saitigen Saitensatz von Elixir.

Die Besonderheit ist natürlich die zusätzliche Oktavierung der beiden mittleren Saiten. Eine Bariton-Steelstring ist meistens eine Quarte tiefer gestimmt als die Standardstimmung (manchmal auch eine Quinte tiefer). Das heisst: B – E – A – d – f# – b. Dazu kommen nach oben oktavierte Saiten für A und d.

Tuning: B – E – A – a’ – D – d’ – f# – b

Ein Testbericht dieses Instrumentes ist in der Fachzeitschrift AKUSTIK GITARRE in Ausgabe 6-2010 zu lesen.

Weitere Info: www.taylorguitars.com →
Weitere Info: www.akustik-gitarre.com →

Watch & Listen!

In diesem Video sind einige kurze Clips mit der Baritone 8-String zu sehen. Ich spiele die Gitarre in verschiedenen musikalischen und stilistischen Situationen, mal mit Plek, mal im Fingerstyle. Für die Aufnahmen wurden zwei AKG C414 Mikrofone benutzt, dazu ein Audient MICO Mic-Preamp und A/D-Wandler, Mix und Mastering erfolgte in Cubase.

In this little clip collection, i play the Taylor Baritone 8-String guitar. This steelstring model has a baritone size, is tuned a fourth lower than a standard guitar and has octave strings for the middle two strings. Tuning is: B – E – A – a’ – D – d’ – f# – b. I play several typical styles that show the sound of this instrument, played with pick and in fingerstyle. The sound was recorded with two AKG C414 mics into Cubase, using an Audient MICO mic-preamp and A/D-converter.

(Music written, performed and recorded by Andreas Schulz | All rights reserved)
Ein Doppel-Click auf das Videofenster öffnet die Vollbildansicht.

Fotos der Taylor Baritone 8-String

Nach Click auf ein Bild öffnet sich die Fotostrecke in Originalgröße. (Fotos by Andreas Schulz | All rights reserved)

Aus dem Testbericht der AKUSTIK GITARRE 6-2010

Das gibt es nicht oft: Ein Hersteller vermischt geschickt und sinnvoll Ausstattungsmerkmale zweier Gitarrenarten und schafft damit einen Instrumententypus, der neue musikalische Möglichkeiten bietet. Taylors Baritone 8-String ist ein tolles Instrument, das in der Hand des erfahrenen Gitarristen bisher nicht gekannte Klanggefilde beschreitet. Auch Materialien und Verarbeitung stehen auf hohem Niveau.

Cool stuff to look at! Great music to listen to!